Gewinnt ein DVD-Paket mit drei großartigen Filmen

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. (Image Credit: mkorsakov, Flickr/CC BY-NC-SA 2.0)]

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. (Image Credit: mkorsakov, Flickr/CC BY-NC-SA 2.0)

Zunächst: Danke für eine tolle Zeit

Vor genau 512 Tagen erblickte Weltenschummler das Licht der Welt. Was als kleines Experiment mit dem Gedanken “Ich will bloggen” anfing, ist mittlerweile zu einem Herzensprojekt geworden – und erwachsen. 234 Beiträge aus 8 Themenbereichen der Popkultur, bis zu 2000 Leser am Tag, Lustiges, Trauriges, Absurdes, Fantastisches, Wissenschaftliches, Triviales, Banales und mit Daniel mittlerweile ein zweiter Autor, der tatkräftig an Weltenschummler mitbastelt. Ich bin schon ein bisschen stolz darauf, was hier gewachsen ist. Es ist daher höchste Zeit, “Danke” zu sagen. Denn ohne euch wäre ich einfach nur ein Typ, der vor sich hinbrabbelt.

Drei Filme sagen mehr als 1000 Worte

Ich habe mir also überlegt: “Hey, es ist Weihnachten. Verteil doch einfach ein paar Geschenke!” Und genau das mach ich jetzt. Anlässlich des keinesfalls zu unterschätzenden (und doch oft vernachlässigten) 512-tägigen Jubiläums möchte ich euch drei großartige Filme schenken. Natürlich nicht irgendwelche Filme, sondern Filme, über die ich in den letzten Monaten gebloggt habe und von denen ich hoffe, dass sie euch ebenso zusagen wie mir.

Da hätten wir zum einen “Jeff, der noch zu Hause lebt“: Eine durch und durch optimistische Story voller Leidenschaft und Magie und mit einem fabelhaften Jason Segel, der mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat. Weiter geht es mit “The Grey” und einem unfassbar präsenten Liam Neeson, der sich in einer nihilistischen Umwelt mit Gott und dem Schicksal anlegt. Und schließlich: “Looper“, mit Joseph Gordon-Levitt und Bruce Willis in der wunderschönsten und elegantesten Zeitschleife, die jemals auf Zelluloid gebannt wurde.

Wer mehr über die Filme wissen möchte, klickt hier:

>> Alles ist verbunden (Filmkritik zu “Jeff, der noch zu Hause lebt”)
>> Schrödingers Katze und die Logik von Zeitreisen in “Looper”
>> Review: The Grey – Unter Wölfen

Und jetzt her mit den Geschenken!

Das Gewinnspiel ist abgeschlossen. Danke an alle, die mitgemacht haben. Der Gewinner wurde bereits benachrichtigt, allen anderen wünsche ich Glück fürs nächste Mal!

Ich sage noch einmal: Danke fürs Lesen, wünsche euch viel Glück und freue mich auf die kommenden 512 Tage!

Alles Gute wünscht
Euer Marvin

Rechtliches: Eine Barauszahlung und/oder ein Umtausch des Gewinns sind nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und selbstverständlich dürfen Mitarbeiter von weltenschummler.com sowie deren Familienangehörige nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Alle eingehenden Daten werden ausschließlich für die Verwendung in Zusammenhang mit dieser Verlosung gespeichert und entsprechend den Regelungen des Datenschutzgesetzes vertraulich behandelt. Ihr erklärt euch mit der Veröffentlichung eures Vornamens mit Wohnortangabe und ggf. eures Fotos einverstanden. Die Zustellung des Gewinns erfolgt auf dem Postweg ohne Gewähr. Eine einwandfreie Angabe eurer Daten ist Voraussetzung für die korrekte Zustellung des Gewinns. Teilnahme ab 18 Jahren und nur innerhalb Deutschlands.

Marvin Mügge

Marvin Mügge

Weltraumpräsident at Weltenschummler
Gonzo-Journalist. Hat als Einziger das Ende von Lost verstanden und eine hohe Trash-Toleranzgrenze. Serienaddict, Kinogänger, Medienkritiker, GIF-Sammler und gescheiterter Physiker. Gründer von Weltenschummler.
Marvin Mügge
- 3 Wochen ago
Marvin Mügge