Die haben eine Nutella Lasagne gemacht und ich möchte das bitte essen. Jetzt.

Nutellasagna

© Robicelli’s Bakery

Nutella Lasagne! Ernsthaft: Nutella Lasagne!! Das wahnwitzige Rezept für die Nutellasagna™ ist vermutlich unter dem Einfluss appetitanregender Betäubungsmittel entstanden, denn anders kann ich mir diese ebenso gewagte wie geniale Combo nicht erklären. Ich stelle mir spontan folgende Szene dazu vor:

“Hey, weißt du was?”
“Ja.”
“Lasagne wär jetzt super.”
“Ja. (- Pause- ) Oder Nutella.”

Ein kurzer Moment des schweigenden Träumens, dann reißen beide gleichzeitig die Augen auf und jubilieren:

“Wooooooah! Nutella Lasagne!!”
“Mit crunchy Haselnüssen!”
“Und Canolli gefüllt mit Karamellpudding!”
“Und Marshmallows!”

Zack – fertig ist der orgiastische Hungerflash-Killer (Cannoli sind übrigens ein italienisches Schmalzgebäck aus frittierten Teigrollen. Logisch.). Ausgedacht hat sich das Ganze die Bäckerei Robicelli’s aus Brooklyn, NYC, und ich finde, dafür haben die Menschen dort mindestens einen frenetischen Applaus verdient. Wenn nicht sogar einen Nobelpreis.

Ich kau dann mal weiter an meinem zuckerfreien Kaugummi.

(via Neatorama)

Marvin Mügge

Marvin Mügge

Weltraumpräsident at Weltenschummler
Gonzo-Journalist. Hat als Einziger das Ende von Lost verstanden und eine hohe Trash-Toleranzgrenze. Serienaddict, Kinogänger, Medienkritiker, GIF-Sammler und gescheiterter Physiker. Gründer von Weltenschummler.
Marvin Mügge

@mueggemarvin

Freelance Journalist // Blog https://t.co/DUpcz185Ji // An den Social-Media-Tasten @BILDamSONNTAG // Movie Guy @turnon
This. https://t.co/q5jq7roLKZ - 2 Monaten ago
Marvin Mügge