Meteoritenschauer trifft Ural-Region

Ein Meteoritenschauer ist über Russland in der Ural-Region niedergegangen. Laut Augenzeugenberichten konnte man die brennenden Gesteinsbrocken aus mehreren hundert Kilometern Entfernung beobachten.

Die Bewohner in der betroffenen Stadt Tscheljabinsk berichteten von Erschütterungen der Erde, zerberstenden Fenstern und losgehenden Auto-Alarmanlagen, es gab mehrere Verletzte.

UPDATE: Mittlerweile gibt es weitaus mehr Infos. Es handelte sich nicht um einen Meteoritenschauer, sondern einen einzelnen Meteor. Er zerbarst noch in der Luft, und die Druckwelle verursachte den gewaltige Knall. 400 Menschen wurden verletzt. Den besten Blog zum Thema findet ihr hier: Bad Astronomy.

[via BBC]

Marvin Mügge

Marvin Mügge

Weltraumpräsident at Weltenschummler
Gonzo-Journalist. Hat als Einziger das Ende von Lost verstanden und eine hohe Trash-Toleranzgrenze. Serienaddict, Kinogänger, Medienkritiker, GIF-Sammler und gescheiterter Physiker. Gründer von Weltenschummler.
Marvin Mügge

@mueggemarvin

Freelance Journalist // Blog https://t.co/DUpcz185Ji // An den Social-Media-Tasten @BILDamSONNTAG // Movie Guy @turnon
This. https://t.co/q5jq7roLKZ - 2 Monaten ago
Marvin Mügge