Guardians of The Galaxy in 8-Bit

Die Leutz von CineFix haben eine 8-Bit-Version von Guardians of the Galaxy gebastelt. Vor allem der Mini-Groot am Ende ist goldig (aber das war er auch schon im Original <3). Ich mag das. Und falls ihr euch (wie ich) fragt, wie aufwendig es ist, so etwas zu produzieren: Im zweiten Video gibt es einen ziemlich interessanten Blick hinter die Kulissen von 8-Bit Cinema. (Spoiler: Es ist noch aufwendiger, als ihr denkt.)

Nice!

[via Sploid]

Marvin Mügge

Marvin Mügge

Weltraumpräsident at Weltenschummler
Gonzo-Journalist. Hat als Einziger das Ende von Lost verstanden und eine hohe Trash-Toleranzgrenze. Serienaddict, Kinogänger, Medienkritiker, GIF-Sammler und gescheiterter Physiker. Gründer von Weltenschummler.
Marvin Mügge

@mueggemarvin

Freelance Journalist // Blog https://t.co/DUpcz185Ji // An den Social-Media-Tasten @BILDamSONNTAG // Movie Guy @turnon
This. https://t.co/q5jq7roLKZ - 2 Monaten ago
Marvin Mügge