31 GIFs, um F*CK OFF zu sagen

© Emanuele Kabu

Ich liebe Reaction GIFs. Mit einem GIF kann man sagen, was man nicht in Worte fassen kann (oder möchte). Zum Beispiel: “F*CK OFF.” Emanuele Kabu hat vor einiger Zeit angefangen, GIFs zu basteln, die genau das tun. Einfach mal “F*CK OFF” sagen. Find ich super. Die meisten davon findet ihr auf seinem Tumblr.

Wie man auf so was kommt? Indem man miese Laune mit Kreativität bekämpft:

This video started as a joke.
I was going through a really tough time and woke up every morning saying “FU*K OFF”.

Not in a bad way.. just.. FU*K OFF.

So I started making these loops.

The rules were simple:

– keep the animation simple (must be reduced to a .gif file)
– loop
– insert a middle finger in every animation :)

I hope you enjoy it and don’t take it too seriously. :)

Dem habe ich nichts hinzuzufügen.

(Video Direktlink. H/T: Interweb 3000)

Marvin Mügge

Marvin Mügge

Weltraumpräsident at Weltenschummler
Gonzo-Journalist. Hat als Einziger das Ende von Lost verstanden und eine hohe Trash-Toleranzgrenze. Serienaddict, Kinogänger, Medienkritiker, GIF-Sammler und gescheiterter Physiker. Gründer von Weltenschummler.
Marvin Mügge

@mueggemarvin

Freelance Journalist // Blog https://t.co/DUpcz185Ji // An den Social-Media-Tasten @BILDamSONNTAG // Movie Guy @turnon
This. https://t.co/q5jq7roLKZ - 2 Monaten ago
Marvin Mügge