Die PARTEI verkauft jetzt Geld und zeigt damit, wie dämlich unsere Parteiengesetze sind

Dass die AfD seit Neuestem Gold verkauft, hatte ich bereits mitbekommen, allerdings war mir der wahre Hintergrund bis heute nicht klar: Der AfD-Edelmetall-Shop ist ein billiger Trick, um mehr Geld aus dem mit Steuergeldern finanzierten Topf der Parteienfinanzierung zu erhalten. Das Ganze funktioniert nämlich nach dem Prinzip “Geld zu Geld” (wie auch sonst…):  Je mehr Einnahmen eine Partei vorweisen kann – und dabei ist es egal, um welche Art von Einnahmen es sich handelt – desto höher ist der Anteil, den diese von den rund 157 Millionen Euro aus der staatlichen Finanzierung erhält.

Die PARTEI treibt das Prinzip nun auf die Spitze und vercheckt im eigenen Onlineshop Geld. Für 25 Euro z. B. bekommt man 20 Euro per versichertem Brief nach Hause geschickt. Die Nettospende für den “Kunden” beläuft sich also auf 5 Euro, die PARTEI kann sich aber im Gegenzug noch mal 25 Euro aus der Parteienfinanzierung holen – weil die Ausgaben überhaupt keine Rolle spielen:

Und so geht’s: Sie bestellen hier im PARTEI-Geld-Shop den gewünschten Schein (20, 50 oder besser: 100 €)
und überweisen den Kaufpreis (25, 55 oder 105 Euro) – wir schicken Ihnen im Gegenzug per Post (versicherter Versand für 4,55 €) einen 20-, 50- oder 100-Euro-Schein zu sowie die zwei nebenstehend abgebildeten Postkarten. Dann lassen Sie es mit den gekauften Scheinen mal so richtig krachen – und Die PARTEI kassiert die von Ihnen überwiesene Summe noch einmal aus der Parteienfinanzierung.

Und nein, es ist kein Fake, ich habe gerade meine Bestellung abgeschickt. Sehr schöne Aktion von der PARTEI, dennoch bleibt zu hoffen, dass dieses wahnwitzige Gesetz irgendwann geändert wird.

Die PARTEI: Kauf kein’ Scheiß (Gold) (bei der AfD), kauf GELD (bei uns)!

Marvin Mügge

Marvin Mügge

Weltraumpräsident at Weltenschummler
Gonzo-Journalist. Hat als Einziger das Ende von Lost verstanden und eine hohe Trash-Toleranzgrenze. Serienaddict, Kinogänger, Medienkritiker, GIF-Sammler und gescheiterter Physiker. Gründer von Weltenschummler.
Marvin Mügge

@mueggemarvin

Freelance Journalist // Blog https://t.co/DUpcz185Ji // An den Social-Media-Tasten @BILDamSONNTAG // Movie Guy @turnon
This. https://t.co/q5jq7roLKZ - 2 Monaten ago
Marvin Mügge