The Neon Demon: Nicolas Winding Refn dreht Horrorfilm

neon_demon_poster

Seit Drive ist Nicolas Winding Refn einer meiner unangefochtenen Lieblingsregisseure. Selbst der katastrophale Aussetzer in Form von Only God Forgives konnte daran nichts ändern. Es wird bereits seit einiger Zeit spekuliert, was Refns nächstes Projekt sein könnte, und bis vor Kurzem kursierte das Gerücht, er würde einen Thriller namens I Walk With The Dead drehen. Nun berichten mehrere Quellen (Badass Digest, Deadline Hollywood, THR), dass es – für mich überraschend – ein Horrorfilm wird. Der Titel steht bereits fest: The Neon Demon.

Über die Story ist nur so viel bekannt, dass es um dominante, schöne Frauen mit mordlüsternen Absichten gehen wird:

“One morning I woke and realized I was both surrounded and dominated by women. Strangely, a sudden urge was planted in me to make a horror film about vicious beauty,” Refn said. “After making Drive and falling madly in love with the electricity of Los Angeles, I knew I had to return to tell the story of The Neon Demon.” (Quelle: THR)

Der Name The Neon Demon, das erste Poster (oben) sowie die Tatsache, dass Refn den Film (wie schon Drive) in Los Angeles shooten wird, lassen mich auf beste Refnsche Ästhetik hoffen. Doch dieses Mal bitte (bitte!) wieder mit plausibler Story – Refn schreibt das Drehbuch wie schon bei Only God Forgives selbst. Sein Meisterstück, Drive, war eine Romanadaption von James Sallis. Er muss also dieses Mal beweisen, dass er nicht nur ein genialer Regisseur ist, sondern auch als Autor an die unglaubliche Wucht von Drive anknüpfen kann. Kurz und gut: Wie bei Refn üblich, wird The Neon Demon genial oder miserabel. Durchschnitt liegt dem Dänen definitiv nicht.

Details zum Cast gibt es noch nicht. Drehbeginn ist Anfang 2015, Kinostart 2016.

Marvin Mügge

Marvin Mügge

Weltraumpräsident at Weltenschummler
Gonzo-Journalist. Hat als Einziger das Ende von Lost verstanden und eine hohe Trash-Toleranzgrenze. Serienaddict, Kinogänger, Medienkritiker, GIF-Sammler und gescheiterter Physiker. Gründer von Weltenschummler.
Marvin Mügge
- 3 Wochen ago
Marvin Mügge